close detail view

Käthe Hermann

Theater Bielefeld

„Käthe Hermann“, das hört sich nicht nach einem zeitgenössischen Stück an. Aber diese Käthe ist weder einer Figur von Gerhard Hauptmann noch die Heldin eines Mundart-Schwanks, sondern eine ältere Dame, die in der Überzeugung lebt, ihre Ballett-Weltkarriere stünde unmittelbar bevor. Mental verschanzt in einem Einfamilienhaus, dem der Abbruch für den Kohletagebau droht, lebt sie mit ihren beiden Kindern in der glücklichen Vorfreude auf ihren baldigen Ruhm. Vernünftige Einwände der Tochter kratzen ebensowenig an dieser weiblichen Don-Quixoterie in vier Wänden wie der Verlust von Haus und staatlicher Unterstützung. Nur der behinderte Sohn mit Sex-Manie hält Mutters Ballett-Windmühlen für echte Zukunfts-Riesen.


Anne Lepper | Drama | 2012

Käthe Hermann